Brücken

Leipzig ist eine »Brückenstadt«. Zur Zeit existieren hier 457 Brücken und Stege. Mehr Brücken als in Leipzig gibt es in Deutschland nur in Hamburg (ca. 2.400) und Berlin (ca. 1.600). Selbst das für seine zahlreiche (und schönere) Brücken bekannte Venedig hat »nur« 400 Brücken.

Neben den gegenwärtig 180 Eisenbahnbrücken und 277 Straßenbrücken gab es früher noch weitere Brücken, die inzwischen abgebrochen wurden.

Eine Auswahl der Leipziger Brücken:

Für den Bau und die Unterhaltung der Brücken ist das Tiefbauamt der Stadt Leipzig zuständig.

Fußnoten:
 1) inzwischen abgebrochen/funktionslos
Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register