Register Tm–Tz

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S [T] U V W XY Z
Ta–Tl [Tm–Tz]

Toll, Carl Friedrich, Graf von (1777–1842), russischer General, Generalquartiermeister bei der Völkerschlacht ◊ seit 1934 Tollweg

Toller, Ernst (1893–1939), Schriftsteller, 1919 Vorsitzender des bayrischen Arbeiter- und Soldatenrats ◊ seit 1950 Ernst-Toller-Straße

Tollweg, Anliegerstraße in Meusdorf; nach C. F. Graf von Toll benannt

Tolstoi, Lew Nikolajewitsch (1828–1910), russischer Dichter ◊ seit 1950 Leo-Tolstoi-Straße

Topasstraße, Anliegerstraße in Engelsdorf

Töpfer, ab 1453 in Leipzig nachweisbar, 1453 Innung

Töpferstraße
  1. Anliegerstraße in Liebertwolkwitz
  2. ehemalige Straße in der westlichen Altstadt, 2000 eingezogen

Töpferweg, Anliegerstraße in Göbschelwitz

Topfstedt, Thomas (* 1947), Kunsthistoriker Sächsische Akademie der Künste

Torgauer Platz, Straßenkreuzung Torgauer Straße / Eisenbahnstraße im Osten; Straßenbahndreieck

Torgauer Platz Center, Einkaufs- und Diensleistungszentrum am Torgauer Platz, 1995 eröffnet

Torgauer Straße
  1. Hauptverkehrsstraße im Nordosten; führt von der Wurzner Straße (Volkmarsdorf und Sellerhausen) über Schönefeld und Heiterblick nach Taucha; Bundesstraße 87; Straßenbahn
  2. Gewerbegebiet in Heiterblick und Paunsdorf, südlich der Torgauer Straße; 65 ha, 1994 begonnen

Tornauer Straße, Anliegerstraße in Podelwitz-Süd

Tornius, Valerian Hugo (1883–1970), Schriftsteller und Kulturhistoriker DNB

Torstensonring, Anliegerstraße in Breitenfeld

Torweg, kurze Anliegerstraße in der Gartenvorstadt Marienbrunn

Toskastraße, Anliegerstraße in Wahren (Ortsteil Möckern)

Tottmann, Albert Carl (1837–1917), Musiker (Viola und Violine), Komponist und Musikschriftsteller; seit 1854 im Gewandhaus-Orchester, 1868–1870 Musikdirektor am Alten Theater Leipziger Biographie

Touissant, Willibald (1836–1898), Jurist Leipziger Biographie

Toxikologie, Institut für Pharmakologie, Pharmazie und, an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität, An den Tierkliniken 15 Netzauftritt

Toxikologie, Rudolf-Boehm-Institut für Pharmakologie und, an der Medizinischen Fakultät der Universität, Härtelstraße 16/18, 1883 gegründet; nach R. Boehm benannt Netzauftritt

Trabalski, Stanislaw (1896–1985), linker Politiker, 1946–1948 1. Vorsitzender der SED-Bezirksleitung Westsachsen

Trachbrodt, Emil (1852–1905), Buchhändler und Stenograph, kaufte die Buchhandlung F. Geißler, gab die Neue Illustrierte Zeitung für Stenographie heraus

Trachenbergstraße, 1911–1950 Name der Slevogtstraße in Möckern

Träger, Claus (1927–2005), Literaturwissenschaftler, seit 1965 Professor an der Universität

Trainstraße, 1902–1945 Name der Tresckowstraße in Gohlis mehr...

Trappe, Christoph Heinrich, evangelischer Geistlicher, Magister; 1742–1747 Katechet an der Peterskirche, 1747–1752 Sonnabendsprediger an der Nikolaikirche; ging als Pastor nach Paupitz

Trattendorfer Weg, Anliegerstraße in der Siedlung Grünau, nach dem Krafwerk Trattendorf in Spremberg benannt

Traubengasse, kurze Anliegerstraße in Windorf

Traubitzgäßchen, mittelalterliche Bezeichnung für das Sporergäßchen

Traupitz, Hanns († 1470), Bürgermeister

Trautmann, Moritz (1842–1917), Anglist, 1876–1880 Professor für englische Philologie an der Universität

Trautschold, Eduard (* 1893), Kunsthändler, Leiter der Fa. C. G. Boerner

Travnik, ehemalige Hauptstadt von Bosnien; seit 2003 Partnerstadt Leipzigs ◊ Travniker Straße

Travniker Straße, Verbindungsstraße im Nordosten; nach der Partnerstadt Travnik benannt

Trefftz, Emil (* 1816), Kaufmann, Handelsherr und Sänger Leipziger Biographie

Treibmann, Karl-Ottomar (* 1936), Komponist, seit 1981 Professor für Musiklehre und Tonsatz an der Universität

Treibs, Wilhelm (1890–1978), Chemiker, 1951–1961 ordentlicher Professor für anorganische Chemie an der Universität; Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften

Treitschke, Friedrich (1776–1842), Entomologe

Treitschke, Friedrich Wilhelm († 1800), Kaufmann und Handelsherr Leipziger Biographie

Treitschke, Georg Friedrich († 1786), Kaufmann und Ratsherr (»Baumeister«)

Treitschke, Heinrich Leo von (1840–1927), General; 1899–1904 Kommandeur des XIX. Armeekorps; seit 1904 Ehrenbürger ◊ 1904–1945 Treitschkestraße

Treitschkestraße, 1904–1945 Name der Hans-Oster-Straße in Gohlis; nach H. L. von Treitschke benannt

Trendelenburg, Friedrich (1844–1924), Mediziner, 1895–1911 Professor für Chirurgie Leipziger Biographie

Trendelenburgstraße, Anliegerstraße in Probstheida

Tresckow, Henning von (1901–1944), General; am Attentat vom 20. Juli 1944 gegen A. Hitler beteiligt ◊ seit 2001 Tresckowstraße

Tresckowstraße, Anliegerstraße in Gohlis; nach H. von Tresckow benannt mehr...

Treue, Fichte zur deutschen, 1927–1933 Freimaurer-Loge

Treue, Gotthold zur, 1912–1933 Freimaurer-Loge

Treue, Stern zur, 1902–1935 Freimaurer-Loge

Treuenfeld, Franz Mathias von (1794–1828, Eduard Stein), Schauspieler, 1817–1828 am Stadttheater

Treviso, Herzog von, seit 1808 Adelsprädikat des französischen Generals É. Mortier

Trexler, Georg (1903–1979), Musiker und Komponist; seit 1947 Kirchenmusikdirektor, 1948–1968 Professor an der Hochschule für Musik

Trexler, Margot (* 1938), Sachverständige, SPD-Stadträtin

Trexler, Roswitha (* 1936), Sängerin (Sopran)

Treydte, Werner, Pseudonym für W. Benndorf

Trianon-Theater, 1908–1913 Kino in der Dieskaustraße 8 (Klein­zschocher)

Trier, Carl Friedrich (1690–1763), Jurist, seit 1722 Ratsherr, 1758 Bürgermeister Leipziger Biographie

Trier, Karl Friedrich (1726–1794), Ratsherr (»Proconsul«) Leipziger Biographie

Trier, Karoline Friederike († 1771), Stifterin Leipziger Biographie

Trier, Rahel Amalia Augusta geborene Beyer (1731–1806), Witwe des Appellationsrats Karl Friedrich Trier (1726–1794), Stifterin Leipziger Biographie

Triftsiedlung, Anliegerstraße in Lindenthal

Triftstraße
  1. Anliegerstraße in Miltitz
  2. bis 2001 Name der Breitschuhstraße in Groß­zschocher
Triftweg
  1. Anliegerstraße in Connewitz (Ortsteil Marienbrunn), trennt die Gartenvorstadt Marienbrunn von der Siedlung Mariental
  2. bis 1919 Name eines Teils der Bautzner Straße in Schönefeld
  3. bis 1928 Name des Weidenwegs in Groß­zschocher
  4. bis 1983 Name der Straße Am Sommerfeld in Paunsdorf
  5. bis 1993 Name der Preußenstraße in Probstheida

Trifugium, Wohn- und Geschäftshauskomplex Barfußgäßchen 11–15 / Ecke Dittrichring; 1904–1906 errichtet, 1995/1996 saniert

Trinitatiskirche, evangelisch-lutherische Kirche in Anger-Crottendorf

Trinitatiskirche, St., römisch-katholische Propsteikirche
  1. westlich der Altstadt; 1847 geweiht, 1943 zerstört
  2. nordwestlich der Altstadt am Rosental; 1982 geweiht, 2015 entweiht mehr...
  3. südwestlich der Altstadt; 2015 geweiht

Trinitatiskirchgemeinde, evangelisch-lutherische Kirchgemeinde in Anger und Crottendorf

Trinitatisstraße, kurze Anliegerstraße in Crottendorf, nach der Trinitatiskirche benannt

Tröger, Rudolf (1905–1940), Jurist, SS- und Polizeioffizier

Troitzsch, Johann Gottlob (1730–1801), evangelischer Geistlicher, Magister; 1759–1764 Katechet an der Peterskirche, 1764–1767 Sonnabendsprediger an der Thomaskirche, seit 1767 Pastor an der Kirche St. Thekla DNB

Trömel, Paul (1832–1863), Buchhändler und Antiquar, Teilhaber des Verlags F. A. Brockhaus

Tromlitz, Johann George (1725–1805), Musiker (Flötist) und Instrumentenbauer

Trommelholz e.V., Kleingartenanlage an der Straße Am Viadukt (Wahren)

Tröndlin, Carl Bruno (1835–1908), Rechtsanwalt und Notar; 1884–1890 Reichstags-Abgeordneter; seit 1899 Oberbürgermeister ◊ seit 1908 Tröndlinring Leipziger Biographie Biogramm

Tröndlinring, Hauptverkehrsstraße im Zentrum, nördlicher Abschnitt des Innenstadtrings (zwischen Willy-Brandt-Platz und Goerdelerring), Straßenbahn; nach B. Tröndlin benannt mehr...

Trotha, Adolf von (1868–1940), deutscher Admiral ◊ 1936–1947 Admiral-Trotha-Straße

Trötzschel, Johanne Sophie (1829–1898), Stifterin ◊ seit 1910 Trötzschelstraße

Trötzschelstraße, Anliegerstraße in Schönefeld, nach J. S. Trötzschel benannt

Trübenbach, Wolfgang († 1598), Philosoph, seit 1577 Bibliothekar an der Universitätsbibliothek, 1579–1597 Professor für Logik, seit 1597 Professor für Physik

Trufanov, Nikolaj Ivanovich (1900–1982), General; 1945 Militär-Kommandant von Leipzig; seit 1975 Ehrenbürger Biogramm

Trufanowstraße, Anliegerstraße in der Nordwestvorstadt mehr...

Trusetaler Weg, kurze Anliegerstraße im Schönauer Viertel

Tschaikowski, Pjotr Iljitsch (1840–1893), russischer Komponist ◊ seit 1950 Tschaikowskistraße

Tschaikowskistraße, nach P. I. Tschaikowski benannt
  1. Anliegerstraße im Waldstraßenviertel mehr...
  2. bis 2001 Name der Saphirstraße in Engelsdorf

Tschammer, Richard (1860–1929), Architekt ◊ seit 1998 Tschammerstraße Leipziger Biographie Biogramm

Tschammerstraße, Anliegerstraße in Crottendorf, nach R. Tschammer benannt

Tscharmann, Heinrich (1859–1932), Architekt

Tschechenbogen, Anliegerstraße in Probstheida; nach den tschechischen Teilnehmern an der Völkerschlacht benannt

Tschense, Holger (* 1963), Bauingenieur, 1994–2005 Beigeordneter, Bürgermeister Biogramm

Tschernyschewski, Nikolai Gawrilowitsch (1828–1889), russischer Philosoph, Schriftsteller und Publizist ◊ seit 1950 Tschernyschewskistraße

Tschernyschewskistraße, Anliegerstraße in Mockau, nach N. G. Tschernyschewski benannt

Tschichold, Jan (1902–1974), Buchkünstler und Typograph; 1965 Gutenbergpreis

Tschörtner, Hellmuth (1911–1979), Schrift- und Buchkünstler; 1973 Gutenbergpreis

TSV Leipzig 76 e.V., Sportverein (Aerobic, Badminton, Behinderten- und Versehrtensport, Fußball, Gymnastik, Rhythmische Sportgymnastik, Schwimmen, Volleyball), 1976 gegründet Netzauftritt

TSV 1893 Leipzig-Wahren e.V., Sportverein (Badminton, Billard, Fußball, Gymnastik, Handball, Kanu, Leichtathletik, Rugby, Tennis, Tischtennis, Volleyball) Netzauftritt

Tübke, Werner (1929–2004), Maler und Graphiker ◊ seit 2011 Tübkebogen Leipziger Biographie Biogramm

Tübkebogen, Anliegerstraße in Probstheida; nach W. Tübke benannt

Tuch, Friedrich (1806–1867), Theologe und Orientalist; seit 1841 Professor an der Universität

Tuchmacher, seit 1288 in Leipzig nachweisbar, 1451 Innung

Tucholsky, Kurt (1890–1935), Schriftsteller und Journalist ◊ Tucholskystraße; seit 1971 Kurt-Tucholsky-Straße

Tucholskystraße, Anliegerstraße in Rückmarsdorf, nach K. Tucholsky benannt

Tuchscherer, seit 1359 in Leipzig nachweisbar, um 1500 Innung

Tullinger, Paula (* 1860), Sängerin, 1876–1882 am Stadttheater

Tulpenweg, Anliegerstraße in Sellerhausen

Tülssner, Adam (1557–1603), Ratsherr

Tunnelwiese e.V., Kleingartenanlage in der verlängerten Bernhardstraße (Stünz)

Turgenjew, Iwan Sergejewitsch (1818–1883), russischer Schriftsteller; seit 1950 Turgenjewstraße

Turgenjewstraße, Anliegerstraße in der Siedlung Mockau, nach I. S. Turgenjew benannt

Türkisstraße, Anliegerstraße in Engelsdorf

Turm Leipzig e.V., Spielgemeinschaft, Sportverein (Schach) Netzauftritt

Turmalinstraße, Anliegerstraße in Engelsdorf

Turmgutstraße, Anliegerstraße in der Nordwestvorstadt (Gemarkung Leipzig, Ortsteil Gohlis-Süd)

Turmweg, Anliegerstraße in der Gartenvorstadt Marienbrunn

Turn- und Gymnastikclub Leipzig e.V., Sportverein (Rhythmische Sportgymnastik, Turnen) Netzauftritt

Turnerstraße
  1. Anliegerstraße in der Südostvorstadt
  2. bis 1893 Name des Südteils der Merseburger Straße in Plagwitz
  3. 1878–1894 Name der GutsMuthsstraße in Lindenau mehr...
  4. bis 1899 Name der Straße Am Wasserschloss in Leutzsch
  5. bis 1900 Name der Pölitzstraße in Gohlis mehr...
  6. bis 1905 Name der Salzmannstraße in Eutritzsch
  7. bis 1916 Name eines Teils der Theklaer Straße in Schönefeld
  8. bis 1928 Name der Straße Am Meilenstein in Wahren
  9. bis 1928 Name der Benediktusstraße in Leutzsch
  10. bis 1931 Name eines Teils der Kiebitzstraße in Thekla

Turnverein zu Leipzig-Plagwitz e.V., Sportverein (Turnen) Netzauftritt

Türschmann, Richard (1834–1899), Schauspieler Leipziger Biographie

TUS Leutzsch 1990 e.V., Sportverein (Fußball, Kegeln, Volleyball) Netzauftritt

Tzschirner, Heinrich Gottlieb (1778–1828), evangelischer Geistlicher; Professor der Theologie, Pastor an der Thomaskirche und Superintendent Leipziger Biographie

Register U
Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register