Leipzig-Lexikon

Lexikon/Enzyklopädie zur Geschichte und Gegenwart der Stadt Leipzig
Messe­stadt, Musik­stadt, Buch­stadt, Sport­stadt — Leipzig wird mit vielen Attributen be­schrieben. Jedes hat seine Be­rechtigung, doch keines beschreibt den Charakter der Stadt so zu­treffend, wie das der Bürger­stadt. Nie herr­schaft­liche Residenz, von den Regierenden eher geschröpft als gefördert, wuchs die Stadt seit fast tausend Jahren nur aus eigener Kraft, durch das bürger­schaft­liche Engage­ment seiner Ein­wohner.
Ansicht
Leipzig um 1740
Register - das Lexikon
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | XY | Z | - Biogramme
Themen - die Enzyklopädie
Brücken | Burgen und Bastionen | Denk­male | Galerien | Häuser und Höfe | Hoch­schulen | Klöster und Kirchen | Kommu­nale Gliederung | Museen | Natur | Sport | Straßen und Plätze | Verkehr
Chronik
<1600 | 1601-1700 | 1701-1800 | 1801-1900 | 1901-2000 | >2001 | Kalender­blätter | mehr...
Vorwort | Bibliographie | Suche | Impressum