Flüsse und Seen

Obwohl Leipzig heute allgemein als eine eher wasser­arme Stadt charakterisiert wird, gibt es hier eine ganze Reihe Flüsse, Mühl­gräben, Kanäle und Bäche sowie Seen und Teiche, unter anderem:

Alte Elster1) 2) | Alte Pleiße1) | Auen­see | Batschke | Burgauen­bach | Cospudener See | Diebs­graben1) | Elster | Elster-Saale-Kanal | Elster­becken | Elster­flutbett | Elster­mühlgraben | Floß­graben | Hafen­becken | Hasen­graben | Hunde­wasser | Karl-Heine-Kanal | Klucks­graben | Krummer Graben | Kuhburger Wasser1) | Kuh­strang1) | Kulkwitzer See | Leine | Löse­graben | Luppe | Luppe­flutbett | Mühl­pleiße | Nahle | Nördliche Rietzschke | Ochsen­graben1) | Östliche Rietzschke | Parthe | Paußnitz | Pleiße | Pleiße­flutbett | Pleiße­mühlgraben | Rödel1) | Zschampert

Fußnoten
 1) inzwischen verfüllt
 2) Wiederöffnung vorgesehen
Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register