Marienbrunn (Ortsteil)

Der Ortsteil Marienbrunn (Nummer 42) der Kommunalen Gliederung der Stadt Leipzig gehört zum Stadtbezirk Süd. Er ist 1,2 km² groß und hat 6.619 Einwohner (Stand: 31.12.1997).

Der Ortsteil umfasst den nordöstlichen Teil der Gemarkung Connewitz (mit der Gartenvorstadt Marienbrunn und der Siedlung Mariental).

Er wird umgrenzt von der neuen Verbindungsbahn zwischen Dresdner Eisenbahn und Bayerischer Eisenbahn sowie der Richard-Lehmann-Straße im Norden; von der Grenze zwischen den Gemarkungen Connewitz und Probstheida (Westgrenze des Südfriedhofs) im Osten; von der Probstheidaer Straße im Süden; und von der Bayrischen Eisenbahn im Westen.

Der Ortsteil ist dem Bezirk des Finanzamtes Leipzig II zugeordnet.

Navigation
Leipzig-Lexikon > Kommunale Gliederung > Ortsteil > Marienbrunn