Clara-Zetkin-Denkmal

Das Clara-Zetkin-Denkmal ehrt die Politikerin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin (1857–1933).


Clara-Zetkin-Denkmal Vollbild (242 kB)

Das Denkmal befindet sich im südlichsten Zipfel des Johannaparks nördlich des Herzliyaplatzes an der Stelle des 1879 bis 1946 dort befindlichen Bismarckdenkmals.

Das Bronzestandbild wurde vom Leipziger Bildhauer Professor Walter Arnold (1909–1979) entworfen und in der Bronzebildgießerei Noack gegossen.

Am 3. Juli 1967 wurde es anlässlich des 110. Geburtstages C. Zetkins enthüllt.

Literatur

Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register