Der Brunnen »Badender Knabe«


Badender Knabe Vollbild

Der Brunnen »Badender Knabe« befindet sich in einer Nische des Durchgangs des Alten Rathauses vom Markt auf den Naschmarkt (auf der nördlichen, in Richtung Naschmarkt linken Seite, unmittelbar am Ausgang zum Naschmarkt).

Die Bronzeplastik wurde im Jahr 1909 vom Leipziger Bildhauer Carl Seffner (1861—1932) als einer von zwei1) Zierbrunnen anlässlich der umfassenden Renovierung des Alten Rathauses geschaffen. Sie zeigt einen auf einer Muschel stehenden nackten Knaben, der sich mit beiden Händen einen Schwamm über seinem Kopf ausdrückt.

 1) der andere ist das »Badende Mädchen«
Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register