Hänsel, Emil Franz

* 06.04.1870 Döbeln; gestorben21.10.1943 Leipzig

Emil Franz Hänsel war Architekt in Leipzig.

Hänsel lernte an der Leipziger Baugewerke­schule.

Er entwarf zahlreiche Leipziger Gebäude, u.a. das Kauf­haus Brühl (1906 / 1908), das Messe­haus Specks Hof (1908 / 1929), das Hotel Continental (1911), das Messe­haus Merkur (1912), den Zentral­messepalast (1912 / 1914) und das König-Albert-Haus (1913).

Am 21.10.1943 starb E. F. Hänsel im Alter von 73 Jahren in Leipzig. Er wurde auf dem Leipziger Süd­friedhof beigesetzt (VI. Abteilung).

Quellen

Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register