Agricolastraße

Die Agricolastraße ist eine Anliegerstraße im Leipziger Stadtteil Schleußig. Sie liegt in der Gemarkung Schleußig und hat den amtlichen Straßenschlüssel 05119.

Die 214 Meter lange Straße beginnt an der Perrestraße und führt in leicht nach Süden geschwungenem Verlauf in westliche Richtung, wo sie auf die Pistorisstraße mündet. Die geradzahligen Hausnummern 2 bis 16 befinden sich auf der nördlichen Straßenseite, die ungeradzahligen Hausnummern 1 bis 21 gegenüber. Seit dem 1. Juli 1993 gehört die Straße zum Postleitbezirk 04229.

Die Straße wurde in den 1930er Jahren angelegt und beidseitig mit freistehenden Einfamilienhäusern bebaut. Am 23. April 1937 wurde beschlossen, der Straße mit Wirkung vom 13. Mai 1937 den Namen Agricola­straße (Agricolaſtraße?) zu geben. Damit wird an Johann Friedrich Agricola (1752–1833) erinnert, der seit 1799 Besitzer des Gutes Schleußig war.

Bei der Einführung der Kommunalen Gliederung am 18. März 1992 wurde die Straße dem statistischen Bezirk 504 des Orts­teils 50 Schleußig zugeordnet.

Der Mietspiegel 2016 betrachtet die Straße als »sehr gute Wohnlage«.

Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register