Meißner, Fritz

* 31.10.1920 Naunhof; gestorben16.01.2004 Leipzig

Professor Dr.med. Dr. h.c. Fritz Meißner war Chirurg und Hochschullehrer in Leipzig.

Fritz Meißner wurde am 31.10.1920 im sächsischen Naunhof geboren.

Von 1939 bis 1945 studierte er an der Universität Leipzig Medizin. Im Jahr 1957 habilitierte er sich hier.

Im Jahr 1959 wurde er Direktor der neu gegründeten Klinik für Kinderchirurgie der Universität Leipzig. Im Jahr 1969 erhielt er das erste Ordinariat Deutschlands für das Gebiet der Kinderchirurgie.

Im Jahr 1986 wurde F. Meißner emeritiert.

Im Jahr 1995 wurde F. Meißner zum Ehrendoktor der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig ernannt.

F. Meißner war Ehrensenator der Universität Leipzig, Ehrenmitglied der Sächsischen Chirurgenvereinigung und Ehrenpräsident der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie.

Am 16.01.2004 starb Professor em. Dr.med. Dr. h.c. Fritz Meißner im Alter von 83 Jahren in Leipzig.

Quellen