Lichtburg Portitz

Das Kino Lichtburg Portitz wurde von 1937 bis 1972 betrieben. Es befand sich auf dem Grundstück Cradefelder Straße 2 im Leipziger Stadtteil Portitz.

Das Kino wurde am 27.09.1937 mit 196 Plätzen als erstes Portitzer Kino eröffnet. Durch Erweiterung stieg die Zahl der Plätze im Jahr 1938 auf 248 und im Jahr 1940 auf 272.

Im Jahr 1972 wurde die Lichtburg Portitz geschlossen.

Quelle:

Navigation

Leipzig-Lexikon > Lichtburg Portitz