Rust, Wilhelm

* 15.08.1822 Dessau; gestorben02.05.1892 Leipzig

Dr. Wilhelm Rust war Musiklehrer, Komponist und Chorleiter in Berlin und Leipzig.

Er wurde am 15.08.1822 in Dessau geboren.

Von 1845 bis 1849 wirkte er als Musiklehrer bei einer russischen Adelsfamilie. Im Jahr 1849 wurde er Musiklehrer (Klavier, Gesang und Komposition) in Berlin. Hier leitete er von 1862 bis 1875 den Bach-Verein.

Thomaskantoren

Im Jahr 1878 zog W. Rust nach Leipzig und wurde Organist an der Thomaskirche. Dieses Amt hatte er bis 1880 inne.

Im Jahr 1880 wurde W. Rust zum Thomaskantor in Leipzig berufen. Dieses Amt führte er bis zu seinem Tode.

Außerdem war er Lehrer für Theorie, Komposition und Orgel am Conservatorium.

Am 02.05.1892 starb Wilhelm Rust im Alter von 69 Jahren in Leipzig.

Im Jahr 1928 wurde eine Straße im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher nach ihm benannt (Ruststraße).

Weblinks

Quellen

Impressum | Inhalt | Vorwort | Chronik | Register